Der Chorrat

Wilhelm Furian, Birgit Hottenbacher, Frederike Schmidt, Björn Kruse, Gislind Heinecke, v.l.n.r. - ein Foto vom neuen Chorrat folgt

Aus seinen Mitgliedern wählt sich die Berliner Domkantorei einen Chorrat. Er ist Bindeglied zwischen Chor und Kantor und unterstützt diesen bei den nicht primär künstlerischen Aufgaben. Der Rat beschließt die Chorordnung, fördert die Chorgemeinschaft und ist Ansprechpartner für alle Sängerinnen und Sänger. Der Chorrat besteht aus sechs Mitgliedern, die im September 2018 gewählt wurden:

  • Christiane Behr (Alt)
  • Gislind Heinecke (Sopran)
  • Anne Tamm-Hermelink (Sopran)
  • Frederike Schmidt (Sopran)
  • Wilhelm Furian (Bass)
  • Björn Kruse (Bass)


XS
SM
MD
LG