Aktuelles

Christiane Münker ist neue Dompredigerin an der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin

Am 1. März 2024 tritt Christiane Münker ihr neues Amt als Dompredigerin an, Sonntag, den 3. März, um 10 Uhr wird sie in einem feierlichen Gottesdienst durch Bischöfin Petra Bosse-Huber im Berliner Dom eingeführt. Domprediger Stefan Scholpp begrüßt seine neue Kollegin am Sonntag als Liturg, die Predigt hält Christiane Münker.

„Ich freue mich sehr, an diesem wunderbaren Ort wirken zu können“,…

Mehr erfahren

Andacht zum zweiten Jahrestag des Überfalls auf die Ukraine

Am 24. Februar 2020 begann Russland seinen völkerrechtswidrigen Überfall auf die Ukraine. Wie auch schon im vergangenen Jahr ist es der Domgemeinde und dem Staats- und Domchor Berlin ein dringendes Anliegen, mit einer musikalischen Andacht Solidarität mit der Ukraine zu bekunden.

Am Jahrestag…

Mehr erfahren

Fastenpredigtreihe 2024

Sieben Todsünden – das klingt mittelalterlich und aufregend. Dabei beschreiben Hochmut, Habgier, Zorn und Neid, Völlerei, Wollust und Trägheit gar keine Sünden im Tat-Sinn...

Mehr erfahren

Schutz vor Missbrauch und sexualisierter Gewalt

Als Berliner Dom setzen wir alles daran, um sexualisierte Gewalt und Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, aber auch von erwachsenen Schutzbefohlenen sowie grenzüberschreitendes Verhalten zu verhindern und aufzuklären. Falls Sie einen Missbrauchsverdacht im Umfeld der evangelischen Kirche…

Mehr erfahren

Weihnachtsoratorium Kantaten IV-VI

Am 6. Januar erklingen im Berliner Dom traditionell die Kantaten IV-VI des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach. Im Mittelpunkt steht der neugeborene Heiland, von dem ein Glanz ausgeht, der „all Finsternis verzehrt“. Das göttliche Licht erhellt mit seinen „Gnadenstrahlen“ die…

Mehr erfahren

Feuerwerk für Orgel am Silvesterabend um 20 und 22 Uhr

Am letzten Tag des Jahres entzündet Domorganist Andreas Sieling noch einmal ein wahres Klangfeuerwerk an der Sauer-Orgel. Wilde Toccaten, tänzerische Werke und auch nachdenkliche Töne werden durch den prächtigen Kuppelbau schweben. Auf dem Programm stehen Werke von J.S. Bach, Grieg, Saint-Saëns,…

Mehr erfahren

GERMAN BRASS – Weihnachtliches Bläserkonzert

Am 27. Dezember 2023 um 20 Uhr macht German Brass Station im Berliner Dom mit der It's Christmas Time-Tournee. Zehn Spitzenmusiker bilden das außergewöhnliche, hochprofessionelle Blechbläserensemble. Mit vier Trompeten, zwei Hörnern, drei Posaunen und einer Tuba haben sie die Brass-Kultur über…

Mehr erfahren

Weihnachtszeit und Jahreswechsel

Eine festlich geschmückte Predigtkirche, eine kunstvoll gefertigte Krippe und neben dem Altar ein prächtiger Weihnachtsbaum...

Mehr erfahren

Dr. Katharina Berner übernimmt Vorsitz des Domkirchenkollegiums

Dr. Katharina Berner ist die neue Vorsitzende des Domkirchenkollegiums (DKK). Die Domkirchenrätin, die dem Berliner Dom schon lange verbunden ist, wurde in der Dezember-Sitzung des DKK einstimmig in das Ehrenamt gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge von Christlieb Klages an, der dem Leitungsgremium…

Mehr erfahren

Adventskonzert mit Domorganist Andreas Sieling

Am 17. Dezember um 16 Uhr lädt Domorganist Andreas Sieling zu seinem traditionellen Advents-Konzert ein. Er präsentiert Orgelwerke von J.S. Bach, Franck und Callahan.
Der Luther-Choral „Nun komm, der Heiden Heiland“ formuliert, wie die Trennung zwischen Gott und Mensch, zwischen Tag und Nacht,…

Mehr erfahren

"Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage!"

Alle Jahre wieder stimmen sich Menschen aus der ganzen Welt unter der großen Domkuppel mit dem Weihnachtsoratorium von J. S. Bach auf die Feiertage ein. Bachs Oratorium hält ein ganzes Universum bereit: Beschwingte Chorstücke folgen auf lyrische Arien, zarte Flötenklänge wechseln mit freudigen…

Mehr erfahren

Macht hoch die Tür! Adventsliedersingen am 2. Advent

Am Abend des 2. Advents lädt die Berliner Domkantorei zu einem offenen Adventsliedersingen ein. Domkantor Adrian Büttemeier führt mit Chormitgliedern durch die adventliche Stunde. Und es wird nicht nur gesungen. Auch die Hintergründe zu den Liedern und ihren Dichterinnen und Dichtern werden…

Mehr erfahren

Vorweihnachtliche Klassiker mit dem English Choir

Am 1. Advent um 18 Uhr begrüßen wir den English Choir zu einem besonderen Abend. Der Chor unter der Leitung von Kathleen Bird bringt uns die schönsten vorweihnachtlichen Klassiker dar. Es erklingen „Lessons and Carols“. Diese werden traditionell alljährlich in englischen Kathedralen, Colleges und…

Mehr erfahren

Advent im Dom - Einladung zum Mitsingen

Alle Jahre wieder läutet ein rund 500 Jahre altes Lied in Deutschlands Kirchen die Adventszeit ein: 1524 vertonte Martin Luther in seinem berühmten Adventslied „Nun komm, der Heiden Heiland“ das Wunder der Christenheit – die Menschwerdung Gottes. 200 Jahre später kleidet Johann Sebastian Bach mit…

Mehr erfahren

Toten- oder Ewigkeitssonntag

Der Ewigkeitssonntag, auch Totensonntag genannt, ist der letzte Sonntag des Kirchenjahres. An diesem Tag gedenken wir der Verstorbenen. Wir zünden Kerzen für sie an und beten für die Angehörigen. Der Ewigkeitssonntag soll Trost, Hoffnung und die Gewissheit des ewigen Lebens vermitteln – eine…

Mehr erfahren

Musikalischer Höhepunkt in dunkler Jahreszeit

Am 25. November um 18 Uhr setzt die Berliner Domkantorei einen Leucht- und Höhepunkt inmitten der dunklen Jahreszeit. Gemeinsam mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt bringt der Oratorienchor „Ein deutsches Requiem“ und das „Schicksalslied“ von Johannes Brahms (1833-1897) im Berliner…

Mehr erfahren

"Gerechtigkeit erhöht ein Volk, aber die Sünde ist der Leute Verderben." Sprüche 14, 34

Der Buß- und Bettag ist ein alter evangelischer Feiertag. Ein Tag, der dazu einlädt, vor Gott zu treten und um Vergebung zu bitten. Ein Tag zum Nachdenken auch. Darüber, dass wir nicht immer die Menschen waren, die Gott in uns sieht, auch über unsere Schuld.

Am Berliner Dom ist es seit langer…

Mehr erfahren

Gedenkandacht zum 85. Jahrestag des Novemberpogroms

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen. Jüdische Geschäfte und Wohnungen waren zur Plünderung freigegeben, Friedhöfe wurden geschändet und Gemeindeeinrichtungen zerstört.

An den vom nationalsozialistischen Regime organisierten und gelenkten…

Mehr erfahren

Festgottesdienst zur Reformation

95 Thesen gegen den Ablasshandel an der Schlosskirche zu Wittenberg haben 1517 die kirchliche Welt und nicht nur diese verändert. Am Abend vor Allerheiligen hatte der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther seine Thesen an die Tür geschlagen – in lateinischer Sprache. Damit begann die…

Mehr erfahren

Gesine Schwan hält Kanzelrede im Berliner Dom

Am 3. Oktober 2023 wird Prof. Dr. Gesine Schwan im Festgottesdienst zum Tag der Deutschen Einheit die Kanzelrede halten. Ihr Thema: „Hoffnung durch Politik“.

Politik als Hoffnungsträger? Ausgerechnet? Tatsächlich zeigt das politische Tun, das wir jeden Tag auf nationaler und internationaler Ebene…

Mehr erfahren

Erntedank

Seit vielen Jahren kommt der Schmuck unseres Erntedankwagens aus dem Brandenburgischen: vom Ökodorf Brodowin. Auch in diesem Jahr freuen wir uns sehr darüber! Vom 25. September bis zum 9. Oktober duftet es wieder nach Stroh, frischen Äpfeln und Gemüse in der Predigtkirche. Eine wahre Freude für die…

Mehr erfahren

Festgottesdienst zum Abschied von Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann

17 Jahre war Petra Zimmermann Dompredigerin am Berliner Dom! Am 17. September 2023 verabschieden wir sie in den Ruhestand im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes. Domprediger Stefan Scholpp, Bischöfin Petra Bosse-Huber, der Staats- und Domchor Berlin, der Mädchenchor der Singakademie zu Berlin…

Mehr erfahren

Französische Grandezza!

Nach sieben inspirierenden Wochen mit wunderbaren Konzertabenden europäischer Organistinnen und Organisten erklingt am 25. August das letzte Konzert innerhalb des Orgelsommers 2023 im Berliner Dom. Loreto Aramendi wird die zweimonatige Reihe mit französischer Grandezza beschließen.

Die…

Mehr erfahren

Mit Liszt und Tücke!

Der 18. Internationale Orgelsommer neigt sich dem Ende zu. Zwei Konzerte stehen noch auf dem Programm.

Am 18. August ist Silvius von Kessel unser Gast. Er ist seit knapp 30 Jahren Organist am Erfurter Dom und präsentiert beeindruckende Werke von Max Reger und Franz Liszt an der großen…

Mehr erfahren

Gottesdienst zum Israelsonntag

Zum Israelsonntag am 13. August sind Rabbinerin Jasmin Andriani und Kantorin Aviv Weinberg bei uns zu Gast. An diesem Tag erinnern wir uns daran, was wir dem Judentum verdanken. Aber wir denken auch an die Blindheit und den Hochmut der Christen, die dem Antisemitismus den Boden bereitet haben. Wir…

Mehr erfahren

Grüße aus Polen!

Für das sechste Konzert unseres Orgelsommers bringt Andrzej Szadejko selten gehörte Werke von hierzulande wenig bekannten Komponisten mit nach Berlin. Der "eiserne Vorhang" teilte Europa einst in zwei Hälften, und so gerieten ehemals bekannte osteuropäische Organistinnen und Organisten und auch…

Mehr erfahren

Kaiserliche Pracht!

Halbzeit beim 18. Internationalen Orgelsommer. Das fünfte Orgelkonzert unseres Orgelsommers – und das erste im August – bringt Klänge aus dem hohen Norden nach Berlin. Am 4. August, ab 20 Uhr, ist der dänische Organist Kristian Krogsøe unser Gast. Der Domorganist am Dom zu Aarhus hat bekannte und…

Mehr erfahren

Finlandia!

Für das vierte Konzert unseres Orgelsommers haben wir Markku Hietaharju aus Turku eingeladen. Am 28. Juli spielt der finnische Organist unter anderem Jean Sibelius‘ „Finlandia“, das berühmte Orchesterstück, fast eine Art finnische Nationalhymne, in einer Orgeltranskription. Und auch Bachs…

Mehr erfahren

Europäische Romantik!

Das dritte Konzert unseres Orgelsommers steht vor der Tür!

Am 21. Juli ist Ekaterina Kofanova zu Gast. Die Titularorganistin an der Peterskirche in Basel bringt Werke der deutschen, französischen und englischen Romantik mit; darunter Kompositionen von Felix Mendelssohn Bartholdy und Herbert…

Mehr erfahren

Wir stellen ein!

An einem der schönsten Arbeitsplätze im Herzen Berlins sind aktuell folgende Stellen zu besetzen:


Domprediger*in (m/w/d),
Mediengestalter*in/Grafiker*in (m/w/d)

Mehr erfahren

Leuchtende Fenster!

Unser Orgelsommer geht weiter: Am 14. Juli präsentiert der Organist und Kurat des Wiener St. Stephandoms, Konstantin Reymaier, ein spannendes Programm. Es ist eng verbunden mit dem Kuppelbau des Doms. Nachdem Werke von Bach und Bruckner erklungen sind, wird Reymaier am Ende seines Konzerts über die…

Mehr erfahren

Open-Air - Konzert auf den Stufen des Berliner Doms

Am 10. Juli um 19 Uhr tritt die Berliner Domkantorei unter der Leitung von Adrian Büttemeier in bewährter sommerlicher Traditon Open-Air auf und gibt ein erfrischendes Konzert auf den Stufen des Berliner Doms. Zu Gehör gebracht werden sommerliche Klassiker der europäischen Chormusik: Ein…

Mehr erfahren

18. Internationaler Orgelsommer

Am 7. Juli eröffnet Domorganist Andreas Sieling das vielfältige Programm. Für zwei Monate wird dann jeweils freitags um 20 Uhr die berühmte Sauer-Orgel am Berliner Dom erklingen mit ihren 7.269 Pfeifen verteilt auf 113 Register. Das Spiel der Organistinnen und Organisten am großen Spieltisch wird…

Mehr erfahren

Chormusik zwischen Endlichkeit & Ewigkeit

Die Berliner Domkantorei hat einen neuen Kammerchor! Zusammengestellt von Domkantor Adrian Büttemeier, widmen sich die ambitionierten Laiensängerinnen und Laiensänger in ihrem ersten Konzert am 1. Juli um 20 Uhr anspruchsvoller geistlicher Vokalmusik aus drei Epochen.

Am Beginn steht die Motette…

Mehr erfahren

Johannistag

In der Domvesper am 24. Juni feiern wir den Geburtstag von Johannes dem Täufer; ein halbes Jahr vor der Geburt Jesu. Johannes steht an einer Schnittstelle: Er ist Nachfolger der Propheten und gleichzeitig Vorläufer des Messias. In der Bibel wird erzählt, dass er eine Art religiöser Reformbewegung…

Mehr erfahren

Am 18. Juni verabschieden wir Domprediger Michael Kösling

Seit 2013 war Michael Kösling Domprediger am Berliner Dom. Zehn Jahre und acht Monate später wird er ab Herbst 2023 als neuer Pfarrer in der Evangelischen Kirchengemeinde St. Marien-Friedrichswerder wirken. Die Marienkirche ist Rats-, Stadt- und Bischofskirche Berlins. Und unsere Nachbarin. Wir…

Mehr erfahren

Berliner Antisemitismusstreit

Der Berliner Antisemitismusstreit wurde 1879 ausgelöst durch eine Aussage der Historikers Heinrich von Treitschke. Er sagte: "Die Juden sind unser Unglück." Anfangs ein Streit um die Teilhabe von Juden im neu gegründeten Deutschen Reich, begründete er eine menschenverachtende, folgenschwere…

Mehr erfahren

Festgottesdienste zu Pfingsten

Pfingsten ist das Fest des Heiligen Geistes. Wir können ihn gut brauchen in diesen Zeiten, wo wir spüren, dass sich die Dinge ändern müssen. Wir suchen etwas Neues, und dazu braucht es Kreativität. So feiern wir den Heiligen Geist, seine Trost- und Schöpferkraft. Erleben Sie Pfingsten in den…

Mehr erfahren

Sphärische Weiten

Eine Fantasie von Johann Sebastian Bach, die Filmmusik zu „Interstellar“ von Hans Zimmer oder ein orchestrales Adagio von Camille Saint-Saëns: Am Pfingstsamstag steht ein besonderes Konzert auf dem Programm von Domorganist Andreas Sieling. Tatsächlich hat sich der Musiker nicht nur außergewöhnlich…

Mehr erfahren

Festgottesdienst zu Himmelfahrt

2023 werden zu Christi Himmelfahrt zwei schöne Traditionen am Berliner Dom fortgesetzt. Zum einen findet der große gemeinsame Festgottesdienst mit verbindender Prozession zur Marienkirche statt. Zum anderen wird die Kanzelrede im Berliner Dom wieder von einem besonderen Gast gehalten: Dieses Jahr…

Mehr erfahren

Am Anfang war das Wort

In Kooperation mit dem House of One – als Gemeinschaft der drei Buchreligionen Christentum, Judentum und Islam –, erinnern wir am 10. Mai um 19 Uhr mit einer musikalischen Lesung im Dom an diesen Tag...

Mehr erfahren

Domprediger Michael Kösling wechselt nach St. Marien-Friedrichswerder

Nach wunderbaren zehn Jahren am Berliner Dom steht eine neue Herausforderung an.

Mehr erfahren

Bach-Kantate zum Mitsingen“

Am Ostermontag, 10. April 2023 führt die Berliner Domkantorei diese Kantate im Abendgottesdienst auf, auch die Gottesdienstgemeinde ist herzlich eingeladen...

Mehr erfahren

Karwoche und Ostern

Die Karwoche und das Osterfest sind am Berliner Dom in jedem Jahr eine ganz besonder Zeit. Von Gründonnerstag bis Ostermontag werden wir mit zahlreichen Gottesdiensten und Veranstaltungen einen Weg beschreiten, der vom Gottesdienst zur anbrechenden Nacht bis zum Osterjubel führt.

Mehr erfahren

Barockes Passionskonzert im Dom

Kurz vor Ostern, auf dem Höhepunkt der Passionszeit, erklingen in vielen großen Kirchen der Republik zwei monumentale Klassiker: die Johannes- und die Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach. Beide haben ihren festen Platz im Kanon der Kirchenmusik und sind verlässliches vorösterliches Inventar –…

Mehr erfahren

Feierliche Einführung von Domprediger Stefan Scholpp

Seit 1. März 2023 ist Stefan Scholpp Domprediger am Berliner Dom. Mit einem Festgottesdienst wird er am Sonntag, den 19. März, um 10 Uhr feierlich in das neue Amt eingeführt. Die Berliner Domkantorei lässt dazu die Missa Quadragesimalis von Michael Haydn (1737-1806) erklingen, dem jüngeren Bruder…

Mehr erfahren

Fastenpredigtreihe 2023

Den Leidenden eine Stimme geben. Denen Worte leihen, die überhört werden. Musik und Worte öffnen einen Klangraum...

Mehr erfahren

Berliner Dom schließt sich der Aktion #waermewinter an

Ab sofort ist der Berliner Dom Teil der Aktion #waermewinter, die die Diakonie Deutschland ins Leben gerufen hat. Bis zum 1. April 2023 bietet die größte evangelische Kirche Deutschlands in Kooperation mit der Berliner Kältehilfe jeden Samstag einen Raum zum Wärmen – zwischenmenschlich und in…

Mehr erfahren

Herzliche Einladung

Annähernd jede Berlinerin und jeder Berliner sowie zigtausende Touristinnen und Touristen kennen den Berliner Dom. Aber kennen Sie ihn wirklich? Wissen Sie, was hinter den dicken Mauern geschieht? Welche Geheimnisse sich hinter Altarschranke und Kaiser-Empore, in der Hohenzollerngruft und auf der…

Mehr erfahren

Bleiben Sie mit uns verbunden.

Die erste Version der neuen Berliner Dom-App steht nun bereit. Neben der Streaming-Möglichkeit der 10-Uhr-Gottesdienste am Sonntag wird die App einen Überblick aller Angebote und ...

Mehr erfahren

Gedenkgottesdienst für Sinti und Roma am 29.01.2023, 18 Uhr

500.000 Sinti und Roma aus ganz Europa fielen dem nationalsozialistischen Terror zum Opfer. Es hat lange gedauert, bis dieser Völkermord einen Platz fand in der deutschen Erinnerungskultur und der der evangelischen Kirche. 2020 und 2022 gab es im Berliner Dom die ersten deutschlandweiten…

Mehr erfahren

Feierliche Einführung von Domkantor Adrian Büttemeier

Am Sonntag, den 8. Januar 2023, wird Adrian Büttemeier als neuer Domkantor von Domprediger Michael Kösling feierlich eingeführt. Im Gottesdienst um 10 Uhr erklingen dann Auszüge aus Bachs Weihnachtsoratorium mit der Berliner Domkantorei. Adrian Büttemeier ist seit Juli 2022 am Berliner Dom tätig...

Mehr erfahren

Baubeginn in der Hohenzollerngruft

Ab dem 1. März 2020 schließt der Berliner Dom die Tore zur Hohenzollerngruft für umfangreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Diese dauern voraussichtlich bis zum Frühjahr 2024. Während der gesamten Bauzeit kann die Grablege nicht besichtigt werden.

Mehr erfahren
XS
SM
MD
LG