Willkommen in der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin!


Der Berliner Dom, die größte Kirche Berlins, versteht sich als ein zentraler Ort der evangelischen Kirche in Deutschland. Weit über die Grenzen der Kirchengemeinde und der Stadt hinaus zieht er Jahr für Jahr hunderttausende Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland an.


Mit seinen GottesdienstenFührungen und über 100 Konzerten und Veranstaltungen im Jahr lädt der Berliner Dom dazu ein, sich der christlichen Glaubenstradition in musikalischer und spiritueller Weise zu nähern. Das Angebot umfasst zum Beispiel Glaubens- und Taufkurse, monatliche Taizé-Andachten, Kindergottesdienste und Jugendarbeit mit Konfirmanden. Neben der Philharmonie, dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt und den Opernhäusern gilt der Berliner Dom als Topadresse unter Musikfreunden.

 

Falls Sie immer die aktuellsten Informationen über unsere zahlreichen Veranstaltungen und Konzerte erhalten möchten, können Sie unseren monatlichen Newsletter abonnieren.


Besuchen Sie auch unsere Website www.berliner-dom-stiftung.de
Hier haben Sie die Möglichkeit, eine Mosaikpatenschaft zu übernehmen! 

 


Eröffnung der Ausstellung "Du sollst dir (k)ein Bild machen" am 1. März

perry_angel_olbricht.jpgAm Sonntag, 1. März 2015, wird im Rahmen des Gottesdienstes um 10 Uhr die Ausstellung  "Du sollst dir (k)ein Bild machen" eröffnet, die sich mit dem diesjährigen Thema der Lutherdekade 'Reformation - Bibel und Bild' auseinandersetzt. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter http://du-sollst-dir-kein-bild-machen.de

 

Foto: © Grayson Perry, Angel of the South, 2005
Achim Kukulies, Düsseldorf


 

 

Unser Veranstaltungstipp: 

 

Was frag' ich nach der Welt!

Kammerkonzert in der Sophienkirche

Werke von Eccard, Buxtehude, Mendelssohn und Distler.
Staats- und Domchor Berlin
Lautten Compagney
Leitung: Kai-Uwe Jirka


Freitag, 20. März 2015 - 19.30 Uhr

 

Das Konzert findet in der Sophienkirche statt! Große Hamburger Straße 31, 10115 Berlin

Karten bis 19. März im Dom erhältlich!