• Sa 13. Nov 2021
  • 20.00 – 21.30 Uhr

Jan Josef Liefers

liest aus Juli Zehs Roman "Über Menschen"
Szenische Aufführung
Predigtkirche
Jan Josef Liefers. Foto: Joachim Gern

Die Lesung mit Frank Schätzing (geplant am 13.11.2021) wird auf 2022 verschoben - das neue Datum wird demnächst bekannt gegeben, bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Wichtig auch für die Lesung mit Jan Josef Liefers: : Bereits für den 9.10. gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können am 13.11.2021 genutzt werden!

Jan Josef Liefers steht am 13.11.2021 als Gast der Lesereihe "Meisterhaftes aus dem Berliner Dom" auf dem Programm. Einem breiten Publikum ist er aus der Reihe „Tatort“ bekannt. Sein besonderer Charakter als Gerichtsmedizin- Professor zieht dabei ein Millionenpublikum im deutschsprachigen Fernsehen in den Bann. Neben verschiedenen anderen Dreharbeiten für Film und TV nimmt er sich gerne auch Zeit für Lesungen. So zum Beispiel seit zwei Jahren bei der überaus erfolgreichen szenischen Lesung „Die Unmöglichen“ , aus seinem Buch „Soundtrack meines Lebens“ oder jetzt im Rahmen der Lesereihe im Dom. Die Nähe zum Publikum findet er gleichfalls mit großer Freude als Musiker mit seiner Band „Radio Doria“; bei all diesen Liveauftritten begeistert Jan Josef Liefers fortwährend ein riesiges Publikum. Bei der Lesung am Abend des 13. November 2021 wird Jan Josef Liefers aus Juli Zehs Roman "Über Menschen" lesen.

Karten ab 41,-€

Tickets sind auch im Berliner Dom erhältlich.
Kartentelefon (030) 202 69 136

Möglichkeiten des Kartenkaufs:

Onlinebuchung (>>> siehe Link unten)

Ticketanfrage per Mail an: ticket@berlinerdom.de

Ticketanfrage per Telefon: 030 202 69 136 (dienstags von 10 - 16 Uhr) oder Besuch unserer Konzertkasse (donnerstags von 12 - 16 Uhr) direkt im Berliner Dom. Am Konzerttag selbst gibt es ebenso eine Abendkasse, Öffnung 90 Minuten vor Konzertbeginn.

Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn. 

WICHTIG: Es gilt die 2G-Regel
>> Zutritt nur mit Nachweis über die vollständige SARS-CoV-2-Impfung oder die Genesung von CoViD-19 ggf. inkl. einer Impfung mit einem entsprechenden Zertifikat und Vorlage eines persönlichen amtlichen Lichtbildausweises.

>> Ausgenommen von dieser Regelung sind: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (hier genügt ein negatives Testergebnis) sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

>> Es besteht zusätzlich im Kirchenraum die Pflicht, eine medizinische Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen, die die FFP2- oder FFP3- oder vergleichbare Schutzstandards erfüllt, die Masken dürfen über kein Ausatemventil verfügen. Es können leider keine Ausnahmen (Atteste u.ä.) zugelassen werden. 
>> Die Kontaktnachverfolgung wird vor Ort dokumentiert. Dies geschieht mittels üblicher digitaler Tools („LUCA“ oder „Corona-App“), notfalls durch das Ausfüllen eines Besucherscheins.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie über unseren Partner Eventim direkt online buchen, fallen zusätzlich zum Ticketpreis Vorverkaufsgebühren an.

XS
SM
MD
LG