• Fr 03. Jul 2020
  • 20.00 – 21.30 Uhr

Romantischer Bach!

15. Orgelsommer im Berliner Dom
Orgelkonzert
Predigtkirche
Domorganist Andreas Sieling. Foto: Boris Streubel

Werke von Bach und Liszt
Domorganist Andreas Sieling, Orgel

10,-/ erm. 6,-€ (--> Ticketlink unten auf der Seite)

>>> Unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln ist das Platzangebot für unser Publikum limitiert. Es lohnt sich, schnell zu sein!

PROGRAMM (Änderungen vorbehalten):

Franz Liszt (1811 – 1886)
Präludium und Fuge über BACH (nach Straube)

Johann Sebastian Bach (1685 – 1750)
»Komm, süßer Tod«, BWV 478
Transkription: Virgil Fox

Sinfonia aus der Ratswahlkantate, BWV 29
Transkription: Alexandre Guilmant

Präludium und Fuge a-Moll, BWV 543 (nach Straube)
»Schafe können sicher weiden«, BWV 208
Transkription: Virgil Fox

„Air“ aus der Orchestersuite D-Dur, BWV 1068
Transkription: Sigfrid Karg-Elert

Franz Liszt
Variationen über den Basso continuo des ersten Satzes der Kantate: »Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen, Angst und Not sind des Christen Tränenbrot« und des Crucifixus der h-Moll-Messe von Sebastian Bach (nach Straube)

Kartenverkauf:
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136
Montag bis Samstag: 11.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 12.00 – 18.00 Uhr und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie über unseren Partner eventim direkt online buchen, fallen zusätzlich zum Ticketpreis Vorverkaufsgebühren an.

XS
SM
MD
LG