• So 08. Mär 2020
  • 10.00 – 11.30 Uhr

Gottesdienst für bedrängte und verfolgte Christen

Im Mittelpunkt des Gedenkens: unsere christlichen Geschwister in Syrien. Zu Gast: Pfarrer Haroutune Selimian aus Aleppo
Reminiszere
Predigtkirche

Predigt: Prälat Dr. Martin Dutzmann
Chor: Bläserkreis des Posaunendienstes der EKBO
Leitung: Barbara Barsch
Orgel: LKMD Prof. Dr. Gunter Kennel

In Syrien entstanden die ersten christlichen Gemeinden, der christliche Glaube gehört bis heute zur Identität des Landes. Krieg, Gewalt und Terror haben das bisherige Leben der gesamten syrischen Bevölkerung zerstört, das Ausmaß des Leidens, das mit dem einsetzenden Krieg folgte, ist unvorstellbar groß. Wir nehmen wahr, wie sehr die Menschen, vor allem Kinder, unter den traumatischen Ereignissen leiden. Deshalb bitten wir, am Sonntag „Reminiszere“ in den Gottesdiensten an die Menschen in Syrien und außerhalb ihres Landes zu denken.

Für Kinder ab 3 Jahren findet ein Kindergottesdienst statt.

XS
SM
MD
LG