• Sa 02. Nov 2019
  • 18.00 – 20.30 Uhr

Felix Mendelssohn Bartholdy - Elias

Chorkonzert
Predigtkirche
Felix Mendelssohn Bartholdy

Christina Roterberg, Sopran - Saskia Klumpp, Alt
Clemens Löschmann, Tenor - Jörg Gottschick, Bass
Solistinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie zu Berlin
Aris & Aulis, Berliner Domkantorei
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

10,- bis 34,- Euro

„Elias“ ist ein Oratorium (oder doch eher eine kirchliche Oper?) über eine spannende und vielschichtige Figur der Bibel. Emotional und dramatisch in Musik gesetzt von einem Könner der Instrumentation: Mendelssohn. In einem mitreißenden Kampf zwischen (vermeintlich?) Gut und (vermeintlich?) Böse entfalten sich alle Dimensionen menschlicher Gefühle.

Möglichkeiten des Kartenkaufs:

Onlinebuchung (>>> siehe Link unten)

Ticketanfrage per Mail an: ticket@berlinerdom.de

Ticketanfrage per Telefon: 030 202 69 136 (dienstags von 10 - 16 Uhr) oder Besuch unserer Konzertkasse (donnerstags von 12 - 16 Uhr) direkt im Berliner Dom. Am Konzerttag selbst gibt es ebenso eine Abendkasse, Öffnung 90 Minuten vor Konzertbeginn.

Einlass i.d.R. 30 Minuten vor Konzertbeginn. 

WICHTIG: Es gilt die 2G-Regel
>> Zutritt nur mit Nachweis über die vollständige SARS-CoV-2-Impfung oder die Genesung von CoViD-19 ggf. inkl. einer Impfung mit einem entsprechenden Zertifikat und Vorlage eines persönlichen amtlichen Lichtbildausweises.

Ausgenommen von der 2G-Regel sind
- Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können; müssen negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen.
- Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, die ab 6 Jahren negativ getestet sein müssen.
- Bei Schüler:innen (unter 18 Jahre), die einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, gilt als Nachweis der Schülerausweis oder eine BVG-Schülerkarte. Achtung: Nach Verordnung vom 14.12.2021 gilt das nicht während der gesetzlichen Schulferien. Während dieser Zeit (23.12.2021 – 01.01.2022) muß ein tagesaktueller digitaler Testnachweis vorgelegt werden.

>> Es besteht zusätzlich im Kirchenraum die Pflicht, eine medizinische Mund-Nasen-Schutzmaske zu tragen, die die FFP2- oder FFP3- oder vergleichbare Schutzstandards erfüllt, die Masken dürfen über kein Ausatemventil verfügen. Es können leider keine Ausnahmen (Atteste u.ä.) zugelassen werden. 
>> Die Kontaktnachverfolgung wird vor Ort dokumentiert. Dies geschieht mittels üblicher digitaler Tools („LUCA“ oder „Corona-App“), notfalls durch das Ausfüllen eines Besucherscheins.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie über unseren Partner Eventim direkt online buchen, fallen zusätzlich zum Ticketpreis Vorverkaufsgebühren an.

XS
SM
MD
LG