• Sa 26. Okt 2019
  • 10.00 – 16.30 Uhr

Workshop: Segnen

In Kooperation mit St. Petri - St. Marien
Gemeindeveranstaltung
Tauf- und Traukirche, Jablonskizimmer, Schleiermacherzimmer

In der Bibel finden wir viele Geschichten von Menschen, die durch Segnen mit Handauflegen gestärkt, getröstet und manchmal sogar geheilt werden. Innerlich befriedet und mit neuer Kraft wenden sie sich wieder ihrem Alltag zu. Im christlichen Gottesdienst nicht nur als Gemeinde, sondern als Einzelne einen Segen mit Handauflegen zugesprochen zu bekommen, kann Menschen tief berühren.

Der Workshop dient der Vorbereitung eines Segnungsgottesdienstes. Wer in die Tradition des christlichen Segnungsgottesdienstes eingeführt werden und beim Segnen mitwirken möchte, ist herzlich willkommen. Die Teilnehmenden lernen die Praxis des Segnens kennen und üben es aneinander, um Sicherheit zu gewinnen.

Samstag, 26. Oktober 2019, 10 – 16.30 Uhr
Teilnehmerbeitrag: 15 Euro

Leitung:
Pfarrerin Anemone Eglin (Theologin, MAS-BA, Winterthur, Schweiz, Spirituelle Begleitung und Handauflegen), Pfarrerin Corinna Zisselsberger, Domprediger Thomas C. Müller

Veranstaltungsort:
Informationen bei Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung:
Domküsterei (gemeinde@berlinerdom.de)
Anmeldung bis zum 18. Oktober 2019

XS
SM
MD
LG