• So 17. Mär 2019
  • 10.00 – 11.30 Uhr

Gottesdienst für die verfolgten Christen (mit der EKD)

mit Abendmahl
Reminiszere
Predigtkirche

Predigt: Prälat Dr. Martin Dutzmann
Liturgie: Domprediger Thomas C. Müller
Orgel: LKMD Prof. Dr. Gunter Kennel

Seit einigen Jahren ist der zweite Sonntag in der Passionszeit der Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen weltweit gewidmet. Im Mittelpunkt des Gedenkens in diesem Jahr stehen die Christinnen und Christen in Nigeria. Das bevölkerungsreichste Land in Afrika wird immer wieder von terroristischen Anschlägen und Überfällen erschüttert. Viele tausend Menschen sind auf der Flucht. Sie fliehen vor der Terrormiliz Boko Haram und vor den Kämpfen zwischen dem Militär und den Islamisten. Zu Recht sprechen die Vereinten Nationen von einer „humanitären Tragödie“.
Die Predigt am Sonntag, 17. März 2019 hält Prälat Dr. Martin Dutzmann, der Bevollmächtigte des Rate der EKD. Herzlich laden wir Sie zum gemeinsamen Gedenken im Gottesdienst am Sonntag „Reminiszere“ ein.


Für Kinder ab 3 Jahre findet ein Kindergottesdienst statt.

XS
SM
MD
LG