Sommer, Sonne und viel Musik - Fête de la Musique 2017

Der Berliner Dom war in diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei bei der Fête de la Musique 2017. Auf den Stufen vor dem Westportal musizierten nicht nur der Staats- und Domchor und einige Bläserensembles, sondern auch die Berliner Domkantorei. Um die 500 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten den Gesängen der Kantorei. Die Menschen saßen bis zum Lustgarten bei schönstem Sonnenschein und hatten sichtlich Spaß mit der Musik von Mendelssohn, Bach und Vierne. Als die SängerInnen zum Abschluss des Konzertes Händels Hallelujah anstimmten, ging ein erfreutes Aaaahhh durch die Menge. Kurzerhand drehte sich Domkantor Tobias Brommann Richtung Publikum und dirigierte auch die ZuhörerInnen. Viele kannten das Stück auswendig und sangen einfach laut mit.


XS
SM
MD
LG