Saison 2020/2021 mit der Berliner Domkantorei

Schöne Stücke - wann dürfen wir sie singen?

Noch ist eine zuverlässige Planung wegen der Corona-Beschränkungen nicht möglich.

Wir hoffen, dass wir im Herbst das Konzert vom 21.3.20 nachholen können: Paul McCartney: Liverpool-Oratorio. Es erzählt vom Menschsein – und vom Verhältnis zu Gott in den Wendepunkten des Lebens.

Geplant ist auch eine Messe von Albert Becker (1834-1899). Seine "Reformationskantate" haben wir zum 31.10.2017 erarbeitet. Nun proben wir an der Messe in b-Moll für den 7.11.2020 - zurzeit noch online. 

Das Weihnachtsoratorium im Dezember (18./19./20.) soll aber gesungen werden!

In einer Kooperation mit der MarienKantorei soll im Zusammenhang mit der (verschobenen) Grundsteinlegung des „House of One“ die Messe für den Frieden „The Armed Man“ von Karl Jenkins aufgeführt werden (Marienkirche) - April 2021. 

Geplant sind - wie gewohnt - Auftritte in vielen Gottesdiensten mit Messen, Kantaten und weiterer Chorliteratur. Wir hoffen, uner Einhaltung der Hygienekonzepte recht häufig auftreten zu können. Bitte informieren Sie sich aktuell unter "Termine", um die rührige Kantorei zu erleben!

Domkantor Tobias Brommann

Nächste Konzert- und Gottesdiensttermine

XS
SM
MD
LG