Aktuelles, Chorwochenenden, Chorreisen & Feste

Konzert in Jüterbog

Klingende Romantik

Brahms, Mendelssohn, Rheinberger – einige der schönsten Werke für Chor stammen aus dem 19. Jahrhundert. In diese Zeit fällt die „Geburt“ der Rühlmann-Orgel in der Nikolaikirche Jüterbog (frisch restauriert!). In einer wunderbaren Symbiose präsentiert die Berliner Domkantorei romantische Musik für Chor und Orgel.

Samstag, 15. Juni 2019, 20 Uhr

St. Nikolaikirche Jüterbog

Daniel Clark, Orgel

Berliner Domkantorei

Leitung: Domkantor Tobias Brommann

Stündliche Zugverbindung von Berlin (< 1h)

13. April - Antonín Dvořák - Stabat mater - Konzert mit Chor und Orchester

Die Sängerinnen und Sänger der Berliner Domkantorei präsentieren dieses romantische Werk unter Leitung von Domkantor Tobias Brommann am Samstag, den 13. April um 18 Uhr. Die Karten kosten zwischen 10,- und 34,- Euro.

Mehr erfahren

Ewigkeitssonntag - Berliner Domkantorei sing Teile aus dem Mozart-Requiem

Am Sonntag, den 25.11.2018 singt die Domkantorei um 10 Uhr im Gottesdienst. Domorganist Andreas Sieling begleitet die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Domkantor Tobias Brommann auf der Großen Sauer-Orgel.

Mehr erfahren

Zwischen West Side Story und Gustav Mahler

Die Berliner Domkantorei hat sich für ihr November-Konzert am 17.11.2018 etwas ganz Besonderes vorgenommen: „Belshazzar‘s Feast“ von Sir William T. Walton. Die großartige Musik erinnert in Teilen an den jazzigen Sound einer West Side Story, an Star Wars und im nächsten Augenblick an spätromantische...

Mehr erfahren

Tradition, Britannien, Romantik – Saison 2018/2019

Die kommende Saison verspricht für Fans der Berliner Domkantorei sehr abwechslungsreich zu werden. Auf dem Programm stehen ein furiose Oratorium von Wiliam Walton, Klassiker wie das Weihnachtsoratorium von Bach und Dvořáks Stabat Mater.

Mehr erfahren

Domkantorei gibt Konzert in Jüterbog

Unter der Leitung von Domkantor Tobias Brommann gab die Berliner Domkantorei am 2. Juli 2017 ein Konzert in der Jüterboger Nikolaikirche. Besonders die „Messe solennelle“ (1901) von Louis Vierne markierte mit unendlich schönen Melodien, geheimnisvollen Harmonien und ihrem prachtvollen Orgelpart...

Mehr erfahren

Sommer, Sonne und viel Musik - Fête de la Musique 2017

Der Berliner Dom war in diesem Jahr zum ersten Mal mit dabei bei der Fête de la Musique 2017. Auf den Stufen vor dem Westportal musizierten nicht nur der Staats- und Domchor und einige Bläserensembles, sondern auch die Berliner Domkantorei. Um die 500 Zuhörerinnen und Zuhörer lauschten den Gesängen...

Mehr erfahren

Domkantorei singt ABBA und Grönemeyer

Die Sängerinnen und Sänger der Berliner Domkantorei hatten am Chorwochenende Mitte April 2016 jede Menge Spaß an der intensiven Probenarbeit für das Oratorium ‚Der Messias‘ und beim abendlichen Karaoke Singen. Die jährliche Chorfahrt ging in diesem Jahr in die Evangelische Jugend- und Bildungsstätte...

Mehr erfahren

Sommerfest mit Gewitter, Maus und Rätselraten

Zum Glück hatte das große Gewitter am Abend vorher die Stadt von 36°C heruntergekühlt. Und so feierten die Mitglieder der Domkantorei ihr Sommerfest 2015 auf dem Gelände der Parochialkirche in der Klosterstraße Anfang Juli an einem herrlich lauen Sommerabend.

Mehr erfahren
XS
SM
MD
LG