Donate now

politischer Buß- und Bettag mit Bundestagspräsident Schäuble

In einer Zeit, in der der gesellschaftliche Zusammenhalt in Deutschland bedroht ist und der demokratische Rechtsstaat in Frage gestellt wird, hat der Berliner Dom zusammen mit der EKD ein neues Gottesdienstformat eingeführt: den politischen Buß- und Bettag. In diesem Jahr ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble zu Gast.

Vor dem Hintergrund von 70 Jahren Grundgesetz wird er sich in seiner sogenannten „Kanzelrede“ mit dem Thema Gerechtigkeit beschäftigen. "Gerechtigkeit erhöht ein Volk..." lautet der dazugehörige Bibelspruch aus dem Buch des Predigers Salomo.

Mittwoch, 20. November 2019, 18 Uhr
18.00 Uhr - Abendgottesdienst „politischer Buß- und Bettag“

Predigt: Prälat Dr. Martin Dutzmann,
Kanzelrede: Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble
Liturgie:Domprediger Thomas C. Müller, Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann
Ensemble: Schauspielschüler der Ernst Busch-Schauspielschule

Bereits morgens um 9 Uhr feiern wir am Buß- und Bettag einen Gottesdienst für Schülerinnen und Schüler.

 

XS
SM
MD
LG