• We 06. Jul 2022
  • 20.00 – 21.30 h

Konzert ohne Grenzen

Diplomatic Choir of Berlin
Chorkonzert
Predigtkirche
Diplomatic Choir of Berlin

Konzert Україна – A concert welcoming recent Ukrainian refugees into the Berlin music community

The Diplomatic Choir of Berlin
Barbara Leifer, Leitung

Karten: 18,-/ erm. 10,-€


Das heutige Konzert bringt den Diplomatic Choir of Berlin und Musiker*innen zusammen, die vor dem Krieg in der Ukraine geflüchtet sind. Das Programm kombiniert Volks- und klassische Musik aus der Ukraine, Kompositionen, die sich mit dem Krieg auseinandersetzen und andere Chorwerke. Das Ziel ist, den Geflüchteten zu helfen, sich in Berlin zurechtzufinden und eine Plattform zu schaffen, auf welcher sie sich in ihrem Fach präsentieren können. Das ist, was den Diplomatic Choir ausmacht. Im diesjährigen «Konzert Ykraïna» sind diese Ergänzungen Geflüchteten aus der Ukraine, vornehmlich Frauen und Mütter, die auch als Solistinnen auftreten.

Der Chor ist 2013 aus Angehörigen des diplomatischen Korps entstanden. Initiatorin war die amerikanisch-schweizerische Sängerin und Dirigentin Barbara Leifer, die das Ensemble auch durch die COVID-Pandemie am Leben erhalten hat und bis heute dirigiert. Zur Zeit zählt er 52 Mitglieder aus 20 Nationen, viele arbeiten in den Berliner Botschaften und im Auswärtigen Amt. Die Proben finden auf Deutsch und Englisch statt - es gibt keine Sprache, die von allen im Ensemble gesprochen wird-ausser diejenige der Musik.

Seit 2015 veranstaltet der Chor in eigener Regie «Konzerte ohne Grenzen» mit Werken aus den christlichen, jüdischen und islamischen Kulturen – immer mit dem Ziel, durch gemeinsames Musizieren einen Beweis dafür zu erbringen, dass Zusammenarbeit über Grenzen hinweg möglich ist. Die letzten beiden wurden im Berliner Dom aufgeführt.

XS
SM
MD
LG