Figuren, Ornamente, Säulen und Verzierungen - so können Sie helfen

Schmuckelemente, Säulenkapitelle, Figuren, Bleifugen, Sandsteinvasen, Rundbögen, Säulen.... der Berliner Dom besteht aus unendlich vielen Fassadenteilen. Um diese wunderbaren Sandsteinwerke zu erhalten, benötigen wir Ihre Spende. Aus eigener Kraft schafft die Domgemeinde es nicht. Deshalb:

Jeder! Betrag hilft uns ein kleines Stückchen weiter auf dem Weg, den bröselnden Dom zu retten. Gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bitten wir um Ihre Spende für den Berliner Dom.

Die Bilder auf dieser Seite zeigen bereits gereinigte Elemente unserer Domfassade. Lediglich den Löwenkopf "zieren" noch schwarze Verkrustungen.

 

Für 30 Euro, die Sie für das Projekt spenden, können wir einen Teil des Zahnfrieses instandsetzen.

Für 50 Euro verleihen Sie den Säulen des Berliner Domes wieder eine solide Basis.

70 Euro helfen uns dabei, einen Pilaster (Turm-Fassadenpfeiler) zu sanieren.

Mit 100 Euro können Sie die Instandsetzung eines Rundbogen Schlusssteins unterstützen.

150 Euro helfen bei der Restaurierung eines Säulenschaftes.

Mit 500 Euro retten Sie ein Fassadenelement.

Um ein Säulenkapitell zu reinigen und von Schäden zu befreien, benötigen wir 1.500 Euro.Sie könnten uns genau dabei helfen.

Mit einer Spende von 1.500 Euro können Sie einen Löwenkopf an dem Sockel einer Sandsteinvase vor dem Verfall retten.

Für 2.000 Euro finanzieren Sie die Restaurierung des Schmuckelementes über den Turmfenstern.

In luftiger Höhe sind sie deutlich erkennbar, die Sandsteinvasen des Domes. 3.500 Euro sind nötig, um dieses wertvolle Schmuckelement zu erhalten.

Am aufwändigsten und damit auch am teuersten ist die Instandsetzung einer großen Apostelfigur. Mit einer Spende in Höhe von 6.000 Euro können Sie uns dabei helfen.

Online Spendenportal der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Hier können Sie den Berliner Dom direkt online mit Ihrer Spende unterstützen.

XS
SM
MD
LG