Heiligabend, Weihnachten und KRIPPENSPIEL 18

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 16 Uhr
Krippenspiel 18 – Das Weihnachtsspiel für Berlin
Die Knaben des Staats- und Domchores Berlin führen gemeinsam mit der lautten compagney Berlin ein etwas anderes Krippenspiel im Berliner Dom auf.

Das Besondere daran: das Publikum muss mitmachen. Die Vorprobe beginnt deshalb für alle um 15.30 Uhr. Das Stück dauert 60 Minuten und ist besonders geeignet für Familien mit Kindern.

Karten (zum Preis von 5,- Euro für Erwachsene und 2,- Euro für Kinder) gibt es ausschließlich an der Kasse des Domes.

Konzerthighlights in der Advent- und Weihnachtszeit

In der Advents- und Weihnachtszeit finden fast täglich wunderbare Konzerte im Berliner Dom statt. Viele Klassiker sind darunter, wie zum Beispiel das Weihnachtsoratorium mit der Berliner Domkantorei, das Weihnachtskonzert des Berliner Rundfunkchores oder Lucia, die schwedische Lichterkönigin mit dem Chor des Stockholmer Musikgymnasiums Kammarkör.Die meisten unserer Konzerte sind fast ausverkauft. Einige wenige Restkarten können wir Ihnen für folgende Termine noch anbieten:

Dienstag, 25. Dezember 2018, 20 Uhr
Festliches Weihnachtskonzert
Das Bläserquintett Lars Ranch begeistert die ZuhörerInnen mit Musik von Händel, Bach und anderen Komponisten. Dazwischen erklingen Lieder, gesungen von der Sopranistin Andrea Chudack und weihnachtliche Orgelmusik mit Domorganist Andreas Sieling an der Großen Sauerorgel.

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 20 Uhr
German Brass - Weihnachten klingt Gold!
Was die Alchemisten des Mittelalters vergeblich versuchten, gelingt den Musikern von German Brass mit Leichtigkeit: Sie machen Blech zu Gold. Gold für die Ohren ihres Publikums. An diesem Weihnachtstag entfalten die Musiker neben weihnachtlichen Klängen aus aller Welt festliche und klassische Melodien von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi oder Georg Friedrich Händel in der sinfonischen Pracht und einzigartigen Dynamik von German Brass

Montag, 31. Dezember 2018, 19.30, 21.30 Uhr
Berliner Dombläser - Silvesterkonzert
Die Berliner Dombläser geben zum Jahresausklang gleich zwei Konzerte im Berliner Dom.
Leitung und Orgel: Domorganist Andreas Sieling.

Weitere Konzerttermine:


Heiligabend 2018 - sechs Christvespern mit 10.000 Besucher/innen

Am 24. Dezember 2018 finden im Berliner Dom sechs Christvespern mit viel Musik statt. Es singen der Staats- und Domchor, die Berliner Domkantorei und die Sopranistin Chrstina Elbe.

Grundsätzlich benötigen Sie kein Einlassticket. Gottesdienste im Berliner Dom sind immer ohne Eintritt und für alle Menschen offen!!

Allerdings sind vor allem die beiden ersten Gottesdienste um 14.00 und um 16.00 Uhr besonders beliebt und deshalb sehr voll. Planen Sie bitte mindestens 45 Minuten Wartezeit ein, eher noch etwas mehr. Ab 18 Uhr findet in der Regel jede Besucherin und jeder Besucher Einlass in den Berliner Dom.

Heiligabend - Montag, 24. Dezember 2018,
14 Uhr – Bischof Dr. Markus Dröge, Kapellchor des Staats- und Domchores Berlin
16 Uhr – Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann, Staats- und Domchor Berlin
18 Uhr – Domprediger Michael Kösling, Berliner Domkantorei
20 Uhr – Domprediger Michael Kösling, Christina Elbe, Sopran
22 Uhr – Domprediger Thomas C. Müller, Stephan Rudolph, Trompete
24 Uhr – Domprediger Thomas C. Müller, Stephan Rudolph, Trompete

Für Besichtigungen ist der Dom an Heiligabend geschlossen.

Weitere Gottesdiensttermine:

Sicherheitsbestimmungen für Konzerte, Besichtigung und Gottesdienste im Berliner Dom

Bitte beachten Sie: Taschen, Tüten und Rucksäcke (größer als Din A4) dürfen Sie aus Sicherheitsgründen nicht in den Berliner Dom mitnehmen. Auch Koffer und Gepäckstücke jeglicher Art sind im Dom untersagt. Bitte nutzen Sie für Ihr Gepäck und Ihre Taschen die Schließfächer in den Bahnhöfen Friedrichstraße und Alexanderplatz.

XS
SM
MD
LG