• Mi 18. Apr
  • 19.30 – 22.00 Uhr

Gespräche bei Brot und Wein

»Zuhause – Auf der Suche nach dem Ort, an dem wir leben wollen«
Gemeindeveranstaltung
Sophie-Charlotte-Saal

Das urbane Leben der Großstadt bietet eine Fülle von Lebensmöglichkeiten. Moderne Menschen leben oft an vielen Orten zugleich. Das bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit, es geht aber nicht selten auch mit dem Gefühl der Heimatlosigkeit einher. Die Sehnsucht nach einer Heimat wird auf der anderen Seite auch politisch missbraucht. Der Schriftsteller und Essayist Daniel Schreiber hat in seinem vielfach besprochenen Buch »Zuhause« seinen persönlichen Weg zwischen der Unruhe des Getriebenen und der Suche nach einem Zuhause beschreiben. An diesem Abend wird er Teile aus seinem Buch lesen und im Gespräch der Frage nachgehen, wie wir »Zuhause« ankommen können.

XS
SM
MD
LG