Jetzt spenden

Auf den ersten Blick wirkt der Berliner Dom prächtig, reich und steht wunderbar erhalten in der Mitte Berlins.

Doch dieser erste Eindruck täuscht.

Das Gebäude ist dringend sanierungsbedürftig, Unterhalt und Betrieb verschlingen jedes Jahr mehrere Millionen Euro. Dieses Geld muss die Domgemeinde zu 97% selbst erwirtschaften. Lediglich 3% des Domhaushaltes stammen aus Kirchensteuern und Zuwendungen des Landes Berlin.

Ihre Hilfe und Ihre Unterstützung sind für den Berliner Dom deshalb sehr wertvoll und wichtig!

Wir freuen uns über jede Spende, egal wie hoch sie ist. Sie können ganz bequem online spenden, über das Spendenportal der Bank für Kirche und Diakonie: www.kd-onlinespende.de



XS
SM
MD
LG