Über uns

Der Berliner Dom ist ein lebendiger Ort des christlichen Glaubens mit einer eigenen Gemeinde. Zu ihr gehören zurzeit ca. 1700 Frauen, Männer und Kinder und es werden jeden Monat mehr.

Die Domgemeinde ist eine Personalgemeinde, d.h. jede/r getaufte evangelische Christ/in, die oder der in Berlin und Umgebung wohnt, kann Mitglied der Domgemeinde werden. Dazu können Sie einen Aufnahmeantrag stellen und werden zu einem Kennenlerngespräch mit einem der Domprediger eingeladen. Der Dom ist eine Kirche für Christen in der ganzen Stadt.

Alle unsere Gemeindeglieder haben sich irgendwann ganz bewusst für den Berliner Dom entschieden, sie wollen dazugehören und ein aktiver Teil dieser Gemeinschaft sein. Die Zahl unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist dementsprechend hoch. Ob beispielsweise Kindergottesdienst, spirituelle Workshops oder Taizé-Andachten – überall engagieren sich Frauen und Männer aus der Gemeinde. Auch kommen zu den sonntäglichen Gottesdiensten und Veranstaltungen und Festen in der Regel sehr viele Gemeindemitglieder.

Besonderheit der Domgemeinde und ihrer Arbeit

Der Berliner Dom - oder korrekter die „Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin“ – nimmt innerhalb der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eine besondere Stellung ein. Er gehört zur Union Evangelischer Kirchen (UEK) und hat repräsentative Funktionen für die evangelische Kirche in ganz Deutschland. Im Berliner Dom finden regelmäßig besondere Gottesdienste zu kirchlichen und bundespolitisch bedeutenden Anlässen und Jahrestagen statt. Dies sind beispielsweise die Trauergottesdienste mit Staatsakt für die verstorbenen Alt-Bundespräsidenten Johannes Rau (2006), Richard von Weizsäcker (2015) und Roman Herzog (2017), der Trauergottesdienst für Nelson Mandela (2013), der Gedenkgottesdienst mit Bundespräsident Joachim Gauck für die Opfer des Genozids an den Armeniern (2015), der Gedenkgottesdienst für die Opfer des Attentats von Nizza (2016) oder der Gottesdienst zum 200-jährigen Bestehen der Kirche der Union (2017). Zahlreiche dieser Gottesdienste werden live im Fernsehen übertragen und finden in ökumenischer Gemeinschaft statt.

 


Kontakt Gemeindebüro

Mo 9.00 – 12.00 Uhr
Do 14.00 – 19.00 Uhr

Telefon +49 30 20269 111
Fax +49 30 20269 130

Telefonische Sprechzeiten
Mo – Do 9.00 – 12.00 Uhr

Domprediger Thomas C. Müller, Geschäftsführender Domprediger
Domprediger Thomas C. Müller, Geschäftsführender Domprediger

Domprediger Thomas C. Müller

Geschäftsführender Domprediger
Telefon +49 30 20269 136
E-Mail thomas.c.mueller(a)berlinerdom.de

Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann
Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann

Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann

Telefon +49 30 20269 111
E-Mail petra.zimmermann(a)berlinerdom.de

Domprediger Michael Kösling
Domprediger Michael Kösling

Domprediger Michael Kösling

Telefon +49 30 20269 134
E-Mail domprediger.koesling(a)berlinerdom.de

XS
SM
MD
LG