Gemeindemitglied werden

Möchten Sie Mitglied der Berliner Domgemeinde werden?

Der Berliner Dom ist eine so genannte Personalgemeinde. D.h. jede/r getaufte evangelische Christ/in, die oder der in Berlin und Brandenburg wohnt, kann im Berliner Dom Mitglied werden. Wenn Sie zur Domgemeinde gehören möchten, können Sie selbst einen Aufnahmeantrag stellen. Es ist dabei nicht entscheidend, ob Ihre Wohnung in Dom-Nähe liegt.

Nachdem Sie bei uns einen Aufnahmeantrag gestellt haben, führt eine/r unserer Domprediger/innen ein Aufnahmegespräch mit Ihnen. Danach entscheidet das Domkirchenkollegium über Ihren Antrag.

Möchten Sie zum ersten Mal Mitglied der evangelischen Kirche werden?

Sie sind nicht getauft und waren deshalb auch noch nie Mitglied in der evangelischen Kirche? In diesem Fall erhalten Sie eine Einführung in den christlichen Glauben, bevor Sie in die evangelische Kirche eintreten können. Im Berliner Dom bieten wir Ihnen hierzu spezielle Taufkurse für Erwachsene mit Pfarrerin Birte Biebuyck an. Die Taufe selbst erfolgt in der Osternacht während eines feierlichen Gottesdienstes im Berliner Dom. Mit der Taufe werden Sie Mitglied der evangelischen Kirche.

Waren Sie schon einmal Mitglied der evangelischen Kirche, sind ausgetreten und möchten wieder eintreten?

Dann können Sie dies immer freitags von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Kircheneintrittsstelle der Landeskirche im Berliner Dom tun. Auch ohne Anmeldung können Sie während dieser Zeit mit einer pensionierten Pfarrerin oder einem pensionierten Pfarrer reden und – sofern Sie möchten – nach dem Gespräch sofort in die Kirche eintreten. Bei dem Gespräch mit der Pfarrerin oder dem Pfarrer geht es um Ihre Fragen, Erwartungen und Wünsche. Es soll Ihnen helfen, sich über die Gründe Ihres Wiedereintritts klar zu werden. Das Gespräch ist keine Prüfung Ihres Glaubens, sondern ein Kennenlernen und eine Möglichkeit für Sie, mit jemandem über diese wichtige Entscheidung zu sprechen. Bitte bringen Sie für den Wiedereintritt Ihren Personalausweis mit, Ihre Taufbescheinigung, Ihre Konfirmationsurkunde (sofern Sie konfirmiert wurden) und Ihre Austrittsbescheinigung.

Möchten Sie zum ersten Mal Mitglied der evangelischen Kirche werden?

Sie sind nicht getauft und waren deshalb auch noch nie Mitglied in der evangelischen Kirche? In diesem Fall erhalten Sie eine Einführung in den christlichen Glauben, bevor Sie in die evangelische Kirche eintreten können. Im Berliner Dom bieten wir Ihnen hierzu spezielle Taufkurse für Erwachsene mit Pfarrerin Birte Biebuyck an. Die Taufe selbst erfolgt in der Osternacht während eines feierlichen Gottesdienstes im Berliner Dom. Mit der Taufe werden Sie Mitglied der evangelischen Kirche.

Beratungstelefon der Landeskirche zum Kircheneintritt: +49 30 526802 136


Sie können auch in den anderen Kircheneintrittsstellen der Landeskirche Ihren Wiedereintritt erklären

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
Lietzenburger Straße 39, 10789 Berlin
Mo 16.00 - 19.00 Uhr

St. Marienkirche
Karl-Liebknecht-Str. 8, 10178 Berlin
Di 16.00 - 18.00 Uhr

St. Nikolai-Kirche
Am Alten Markt, 14467 Potsdam
Mi 17.00 - 18.00 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche
Zossener Str. 65, 10961 Berlin-Kreuzberg
Do 10.00 - 13.00 Uhr

Berliner Dom
Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte
Fr 16.00 - 19.00 Uhr

St. Peter und Paul auf Nikolskoe
Nikolskoer Weg 17, 14109 Berlin
So 16.00 - 17.00 Uhr

 

Kontakt Gemeindebüro

Mo 9.00 – 12.00 Uhr
Do 14.00 – 19.00 Uhr

Telefon +49 30 20269 111
Fax +49 30 20269 130

Telefonische Sprechzeiten
Mo – Do 9.00 – 12.00 Uhr

Kontakt Beratungstelefon der Landeskirche zum Kircheneintritt

Tel. +49 30 526802 136

 

XS
SM
MD
LG