Raum der Stille und des Gebets

raum_der_stille.jpgAufgrund der großen Besucherzahl im Dom und der damit verbundenen aber unvermeidlichen Unruhe in Predigt- sowie Tauf- und Traukirche wurde im Herbst 2013 ein »Raum der Stille und des Gebets« eingerichtet. Der Eingang befindet sich gut sichtbar an der Schlossseite unseres Domes (Karl-Liebknecht-Straße). Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 11 bis 17 Uhr. Die bisherige Besucherzahl zeigt das Bedürfnis nach einer solchen Stätte der Besinnung und Ruhe im hektischen Alltag einer Millionenstadt.

 

Aufgaben:

Ehrenamtliche teilen sich die Aufsicht und kümmern sich um Kerzen,
Prospekte und Flyer von Domveranstaltungen und sorgen für Ruhe.

 

Zeitaufwand:

Betreuung des Raumes jeweils in einer »Schicht« von 3 Stunden (11 bis 14 Uhr oder 14 bis 17 Uhr)

 

Ansprechpartnerin:

Anette Detering
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können
Telefon: (030) 2816 607