Stellenausschreibungen

Kassenkraft für die Eintritts- und Konzertkasse (Teilzeit, 50% EG 6 TV-EKBO)

Die Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin (Berliner Dom) sucht zum 1.10.2017 befristet bis 30.09. 2019 eine engagierte Kassenkraft.

Ihre Aufgaben:

·         Verkauf von Eintritts- und Konzertkarten

·         Ausgabe der Audioguide-Geräte

·         Beratung und Information unserer Besucher und Besucherinnen

Wir wünschen uns von Ihnen:

·         Kunden- und serviceorientiertes Verhalten

·         Gutes Zahlenverständnis

·         Gute mündliche Ausdruckfähigkeit

·         Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität

·         Sorgfalt und Zuverlässigkeit

·         Teamfähigkeit und interkulturelle Kompetenz

·         Verschiedene Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

·         Eine vielseitige Tätigkeit in Berlins größter Kirche

·         Ein zunächst bis Dezember 2017 befristetes Arbeitsverhältnis, mit möglicher erneuter Beschäftigung im darauffolgenden Jahr ab März – Dezember

·         Eine Vergütung, nach TV-EKBO Entgeltgruppe 6 (bei einer Teilzeitbeschäftigung von 50%)

Hinweis: Aufgrund der Besonderheit des Berliner Domes als größte Kirche Berlins, die Jahr für Jahr hunderttausende Besucher und Besucherinnen aus dem In- und Ausland anzieht, gibt es ein erhöhtes Arbeitsaufkommen im Sommer, in allen Ferienzeiten, und selbstverständlich auch an Wochenenden und Feiertagen. Ein Dienstplan mit verschiedenen Tagesschichten regelt Ihren Einsatz.

Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen entsprechenden Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen.

Ihre Bewerbung erbitten wir bis zum 07.09.2017 per E-Mail an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können oder an die Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin, Herrn Lars-Gunnar Ziel, Geschäftsführer, Am Lustgarten, 10178 Berlin.

 


 

Praktikum in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit 

In der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit besteht die Möglichkeit, ein mehrwöchiges studentisches Praktikum zu absolvieren. Das Aufgabenfeld umfasst dabei unter anderem das Verfassung von Texten für den Gemeindebrief, allgemeine Recherchetätigkeiten im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising, und die Zuarbeit zum Social Media Auftritt des Domes. Das Studienfach sollte sich inhaltlich auf die Tätigkeit beziehen. Vorkenntnisse von Filmschnitt und Fotografie sind von Vorteil. Bitte schicken Sie eine aussagekräftige Bewerbung an: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie sie sehen können oder per Brief an:  

 

Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin

Svenja Pelzel

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Am Lustgarten

10178 Berlin


Organistenpraktikum

An der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin (Berliner Dom) ist regelmäßig für die Dauer von jeweils 6 Monaten eine bezahlte Praktikantenstelle (zur Zeit 350,- € monatlich) für den Orgeldienst an der historischen Sauer-Orgel (IV/113, 1905) zu besetzen. Zu den Aufgaben gehört u.a. die Vertretung des Domorganisten vornehmlich in Andachten. Der Bewerber / die Bewerberin sollte über ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium (A) verfügen.

Den Praktikantenausbildungsplan finden Sie hier.

Detailliertere Informationen gibt Ihnen gern der Domorganist.

Domorganist Prof. Dr. Andreas Sieling