Forum Kunst im Berliner Dom

Sorry, there is no translation available for the following content.

kunstprojekt_reformation_-_foto_uwe_gaasch_4.jpg
Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres der Reformation steht nun unser spektakuläres Kunstwerk Reformation! bis zum 12. November in der Predigtkirche. Die Installation von Philipp von Matt verändert den gesamten Altarraum, verbirgt die originalen Bilder, spiegelt, irritiert und regt zum Nachdenken an.


Dompredigerin Petra Zimmermann möchte mit  Ihnen beim ‚Forum Kunst‘ über das Projekt diskutieren. Eingeladen haben wir Dr. Johann Hinrich Claussen, den Kulturbeauftragten des Rates der EKD, unser Gemeindeglied, den Kurator und Galeristen Alexander Ochs, sowie den Direktor des Diözesanmuseums  in Bamberg  Dr. Holger Kempkens. Auch der Künstler Philipp von Matt wird selbst anwesend sein. Moderiert wird die Gesprächsrunde von der ehemaligen Tagesspiegel-Redakteurin Claudia Keller, die seit April 2017  Redakteurin der Herder Korrespondenz in Berlin und München ist.


Wir treffen uns am 24. Oktober um 18.30 Uhr nach der Abendandacht in der Predigtkirche, Zugang über Portal 2. Dort wird Dr. Claussen eine Einführung in das Kunstwerk geben. Im Anschluss daran setzen wir den Abend im Sophie-Charlotte-Saal fort.