Gemeindebeirat

maximilian_ilgner.jpgGemeindebeirat der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin

 

26 Männer und Frauen, Hauptamtliche und Ehrenamtliche gehören derzeit dem Gemeindebeirat des Berliner Domes an. Vorsitzender ist seit 2014 Maximilian Ilgner, seine Stellvertreterin Amélie Gebhard. Der Gemeindebeirat ist die Schnittstelle zwischen Ehrenamtlichen, Gemeinde und dem Domkirchenkollegium.

 

amelie_gebhard.jpgDer Berliner Dom hat zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die sich in unterschiedlichen Gruppierungen regelmäßig zusammenfinden – zum Beispiel die Domkantorei, den Welcome-Kreis  oder den Kindergottesdienst-Kreis. Alle Gruppen  entsenden zwei  VertreterInnen in den Gemeindebeirat, ebenso die hauptamtlichen MitarbeiterInnen des Domes. Vier Mal im Jahr trifft sich das Gremium, behandelt Probleme, gibt Anregungen, stellt Fragen und leitet diese an das Domkirchenkollegium weiter.