Kirchenkaffee

kirchenkaffee_-_klein.jpg

Regelmäßig findet nach dem Morgengottesdienst sonntags ein Kirchenkaffee in der Tauf- und Traukirche statt.

Dieses Angebot wird von den Gottesdienstbesuchern sehr gerne angenommen. Die Teilnehmerzahl von ca. 150 Besuchern beweist das große Interesse und Bedürfnis eines intensiveren Gedankenaustausches der Gottesdienstbesucher und Domprediger.
Viele Touristen und Berliner aus anderen Kirchengemeinden schätzen die Atmosphäre dieses Zusammenseins und nehmen dankbar gute Gespräche mit in ihren Sonntag.

Für den einstündigen Aufbau am Sonntag früh vor dem Gottesdienst ist die Mitarbeit von mindestens vier Ehrenamtlichen nötig.

Aufgaben:

Auf- und Abbau im Veranstaltungsraum
Zubereiten und Ausschank der Getränke

Zeitaufwand:

Sonntag ab 8 Uhr