Kalender

Monatsansicht Monatsansicht Wochenansicht Wochenansicht Rubriken Rubriken Suchen Suchen

300. Geburtstag Carl Philipp Emanuel Bach

Samstag, 08. März 2014 - 14:00 Uhr
Rubrik: Konzert

Wandelkonzerte mit Kammermusik, Orgel und Chor zu jeder vollen Stunde in Predigtkirche, Tauf- und Traukirche, Hohenzollerngruft von 14-17 Uhr, große Domvesper um 18 Uhr.
Staats- und Domchor Berlin
Kammerchor der Sing-Akademie zu Berlin
Lautten Compagney
Leitung: Kai-Uwe Jirka

7,- / erm. 4,-€

Kartenverkauf
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136, Montag bis Samstag: 9.00-19.00 Uhr; Sonntag: 12.00-19.00 Uhr
und an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über
ticketonline.com.

Am 8. März 1714 wurde der zweite Sohn J.S. Bachs Carl Philipp Emanuel in Weimar geboren. Von 1738 bis 1768 wirkte er in Berlin und komponierte bedeutende Werke wie sein Magnificat (1749), zahlreiche Klaviersonaten, Lieder und Kantaten. In Wandelkonzerten in den verschiedenen Räumen des Domes und der Domvesper wird ein Querschnitt aus seinem Schaffen präsentiert. Zum Abschluss des Tages steht der "Berliner Bach" im Mittelpunkt der Domvesper.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie >>hier<<.