Kalender

Monatsansicht Monatsansicht Wochenansicht Wochenansicht Rubriken Rubriken Suchen Suchen

Wochenansicht

Sonntag, 26. Nov 2017 - Samstag, 02. Dez 2017
vorherige Woche vorherige Woche  Woche 48nächste Woche nächste Woche
Gekürzte Ansicht    |   Druckansicht
Sonntag, 26. November 2017
10:00
Gottesdienst
Gottesdienst mit Abendmahl
Ewigkeitssonntag
Domprediger Michael Kösling
Domprediger Thomas C. Müller
Berliner Domkantorei
Leitung: Domkantor Tobias Brommann
Domorganist Andreas Sieling
Übersetzung
Kindergottesdienst
18:00
Gottesdienst
Abendgottesdienst
Segnungsgottesdienst zum Ewigkeitssonntag
»Segen für Abraham und seine Nachkommen« (1. Mose 12, 1 – 9)
Prof. Dr. Jens Schröter, Humboldt-Universität zu Berlin
Domprediger Thomas C. Müller
Domprediger Michael Kösling
Saxophon: Claudia Tesorino
Domorganist Andreas Sieling
Dienstag, 28. November 2017
15:00
Gemeindeveranstaltung
Bibelnachmittag
»Versöhnung« – Josephsgeschichte Teil III
mit Heidemarie Donner und Dompredigerin Dr. Petra Zimmermann

Thematischer Schwerpunkt ist die Josephsgeschichte, sie ist eine der umfassendsten Lebens- und Familiengeschichten im Alten Testament. Sie steckt voller aufregender Konflikte, überraschender Wendungen und neuer Perspektiven und ist mit ihren Themen Rivalität und Gewalt, Heimat und Fremde,
Furcht und Versöhnung hoch aktuell. Dennoch ist sie nur
wenigen als zusammenhängende Geschichte bekannt. Das finden wir schade und laden deshalb herzlich zu unseren Bibelnachmittagen ein.
Jeweils dienstags um 15.30 Uhr (ab 15 Uhr Kaffee & Kuchen)

Veranstaltungsort:
Gemeinderaum I
Donnerstag, 30. November 2017
18:30
Gemeindeveranstaltung
Christentum für Einsteiger
Die Taufe ist das wunderbarste Ereignis, das alles verändert
im Leben eines Christen. Gott sagt Ja zu dir und du zu IHM.
ER macht dich neu und schenkt dir Geist, Kraft, Hilfe und
Trost. Wer sich auf den Weg des Glaubens macht, hat Fragen,
braucht Anleitung und Unterstützung, Begleitung und
Ermutigung. Für alle, die neugierig sind und diesen Weg zu
Gott hingehen möchten, ist der Taufunterricht die Vorbereitungszeit.
An zehn Abenden beschäftigen wir uns mit
den wichtigsten Themen unseres Glaubens und werden zugleich
dessen gewahr, wie Gott uns nahekommt und tröstet.
Auch wer noch unentschlossen ist und vielleicht nur
einen Zipfelchen Glaube in sich hat, ist herzlich willkommen.
Vom 21. September 2017 bis 30. November 2017
Jeden Donnerstag jeweils von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Leitung: Pfarrerin Birte Biebuyck
Veranstaltungsort: Gemeinderaum I
19:00
Gemeindeveranstaltung
Offene Abende: Bibelteilen und geistliche Schriftbetrachtung
Die offenen Abende bieten Raum, um dem lebendigen Gott zu begegnen. Das Bibelteilen und die geistliche Schriftbetrachtung (lectio divina), sind die ältesten Formen der christlichen Bibellektüre. Wir lesen gemeinsam, finden aber auch gemeinsam eine Zeit der Stille. Hilfreich sind Grundkenntnisse des Herzensgebetes, der Methode des Bibelteilens und der geistlichen Schriftbetrachtung, wie sie in dem Kurswochenende »Einführung in die christliche Spiritualität« vermittelt werden.

28. September / 26. Oktober / 30. November
25. Januar / 22. Februar / 22. März
jeden letzten Donnerstag im Monat um 19 Uhr
(geöffnet ab 18.30 Uhr, nach 19 Uhr kein Einlass mehr)

Leitung:
Domprediger Thomas C. Müller

Veranstaltungsort: Jablonski-Zimmer

Weitere Informationen
über die Domküsterei und Domprediger Thomas C. Müller
(domprediger.mueller@berlinerdom.de)
Samstag, 02. Dezember 2017
18:00
Gottesdienst
Domvesper in anglikanischer Tradition: A Procession of Advent Lessons and Carols
Pfarrerin Birte Biebuyck
The English Choir Berlin
Leitung: Kathleen Bird
Domorganist Andreas Sieling
20:00
Konzert
MARIENVESPER / DEUTSCHE MESSE
Reformation und Gegenreformation -
Claudio Monteverdi und Johann Walter
Vespro della Beata Vergine / Marienvesper - Claudio Monteverdi
Deutsche Messe - Johann Walter und Johannes Eccard

Hanna Herfurtner, Olivia Stahn
Benedikt Kristjánsson
Richard Resch, Marcel Raschke

Sing-Akademie zu Berlin
Staats- und Domchor Berlin
lautten compagney Berlin
Leitung: Kai-Uwe Jirka

5,- bis 25,-€

Kartenverkauf
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136, Montag bis Samstag: 9.00-19.00 Uhr; Sonntag: 12.00-19.00 Uhr
und an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über
ticketonline.com.

Zum 500. Jubiläum der Reformation: Die Sing-Akademie präsentiert Claudio Monteverdis Marienvesper im Kontrast mit der Musik des protestantischen Urkantors Johann Walther

Die Marienvesper im Berliner Dom: Die Sing-Akademie lädt zu einer musikalischen Rekonstruktion von Monteverdis großartiger Klangarchitektur ein. Durch eine räumliche Einrichtung für die weit gespannte Hallenakustik des Neo-Renaissance-Baus können sich die lebensfreudige Theatralität und filigrane Polyphonie des Stücks besonders gut entfalten.
Kontrastiert wird das 1610 komponierte Werk aus der Zeit der Gegenreformation mit Werken aus der deutschen Reformation - Sätze aus der "deutschen Messe", u.a. von Johann Walther und Johannes Eccard.
Zum 450. Geburtstag Monteverdis schließt dieses Konzert auch an die deutsche Erstaufführung der Vesper im Jahr 1952 bei den Berliner Festwochen an. Unter der Leitung von Mathieu Lange veranstaltete die Sing-Akademie damals die erste deutsche Aufführung überhaupt - der Beginn einer bis heute andauernden, durch die Alte-Musik-Bewegung belebten Aufführungstradition. Für historischen Originalklang sorgt die Lautten Compagney Berlin, eine der besten Barockformationen, die vor drei Jahre eine viel beachtete Einspielung des Werks vorgelegt hat.