Kalender

Monatsansicht Monatsansicht Wochenansicht Wochenansicht Rubriken Rubriken Suchen Suchen

Wochenansicht

Sonntag, 29. Okt 2017 - Samstag, 04. Nov 2017
vorherige Woche vorherige Woche  Woche 44nächste Woche nächste Woche
Gekürzte Ansicht    |   Druckansicht
Sonntag, 29. Oktober 2017
10:00
Gottesdienst
Gottesdienst mit Abendmahl
20. Sonntag nach Trinitatis
Domprediger Thomas C. Müller
Domorganist Andreas Sieling
Übersetzung
Kindergottesdienst
18:00
Gottesdienst
Abendgottesdienst
20. Sonntag nach Trinitatis
Prof. Dr. Dorothea Wendebourg, Humboldt-Universität zu Berlin
Domorganist Andreas Sieling
Dienstag, 31. Oktober 2017
10:00
Gottesdienst
Gottesdienst am Reformationstag

Es erklingt die Reformationskantate von Albert Becker
Berliner Domkantorei
Leitung: Domkantor Tobias Brommann
Domorganist Andreas Sieling
20:00
Konzert
Bach und Luther
3. Konzert des Bach-Projekts mit folgenden Werken von Johann Sebastian Bach:
"Kleine Orgelmesse" aus dem "III. Theil der Clavierübung", Duette, Toccata und Fuge in F-Dur und d-Moll

Domorganist Andreas Sieling, Orgel

10,-/ erm. 6,-€

Kartenverkauf
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136, Montag bis Samstag: 9.00-19.00 Uhr; Sonntag: 12.00-19.00 Uhr
und an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über
ticketonline.com.
Mittwoch, 01. November 2017
18:30
Gottesdienst
Abendgottesdienst in der Marienkirche
Allerheiligen
Gemeinsam mit der Gemeinde St. Marien - St. Petri feiert die Domgemeinde einen Abendgottesdienst in der Marienkirche
Predigt: Pfarrer Eric Haussmann
Donnerstag, 02. November 2017
18:30
Gemeindeveranstaltung
Christentum für Einsteiger
Die Taufe ist das wunderbarste Ereignis, das alles verändert
im Leben eines Christen. Gott sagt Ja zu dir und du zu IHM.
ER macht dich neu und schenkt dir Geist, Kraft, Hilfe und
Trost. Wer sich auf den Weg des Glaubens macht, hat Fragen,
braucht Anleitung und Unterstützung, Begleitung und
Ermutigung. Für alle, die neugierig sind und diesen Weg zu
Gott hingehen möchten, ist der Taufunterricht die Vorbereitungszeit.
An zehn Abenden beschäftigen wir uns mit
den wichtigsten Themen unseres Glaubens und werden zugleich
dessen gewahr, wie Gott uns nahekommt und tröstet.
Auch wer noch unentschlossen ist und vielleicht nur
einen Zipfelchen Glaube in sich hat, ist herzlich willkommen.
Vom 21. September 2017 bis 30. November 2017
Jeden Donnerstag jeweils von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Leitung: Pfarrerin Birte Biebuyck
Veranstaltungsort: Gemeinderaum I
19:00
Gemeindeveranstaltung
Heilsames Singen - Gesang verleiht der Seele Flügel
Schon im alten Israel hatte die Musik einen hohen Stellenwert, und war für ihre wohltuende Wirkung auf das Gemüt bekannt. Heute weiß man: Singen ist ein "Gesundheitserreger" ersten Ranges - ein Lebenselixier, das heilsame und gesundheitsfördernde Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele hat. Dies umso stärker, je mehr wir aus Freude und Spaß - also aus dem Herzen - singen. Diese Freude steht im Vordergrund, wenn wir gemeinsam Abendlieder und neue geistliche Lieder singen.

7. September / 21. September / 5. Oktober
19. Oktober / 2. November / 16. November
7. Dezember / 21. Dezember / 4. Januar
18. Januar / 1. Februar / 15. Februar
in der Regel jeden 1. und 3. Donnerstag um 19 Uhr

Leitung:
Pfarrerin i.R. Ingrid Ossig

Veranstaltungsort:
Schleiermacher-Zimmer

Weitere Informationen:
über die Domküsterei und Pfarrerin Ingrid Ossig
(ingrid.ossig@t-online.de)
20:15
Gemeindeveranstaltung
Laudate omnes gentes
Probeabend für liturgische Gesänge aus Taizé
"Laudate omnes gentes" - ein Taizégesang der häufig vielstimmig unsere Predigtkirche erfüllt. Viele Sängerinnen und Sänger möchten diesen und andere Gesänge und Psalmen mehrstimmig erlernen. Hierzu lädt die Ansingegruppe herzlich ein (Notenkenntnisse nicht erforderlich).
Treffpunkt: 20.15 Uhr, Ende gegen 21.30 Uhr
Gemeindraum 1
Freitag, 03. November 2017
18:00
Gemeindeveranstaltung
Christliche Meditation
Wir üben das Herzensgebet als eine Form christlicher Meditation, die eine viele hundert Jahre alte Tradition aufweist. Im Raum des Schweigens geschieht Begegnung mit der geheimnisvollen Gegenwart Gottes in Jesus Christus, verborgen in der eigenen Herzenstiefe. Es geht darum, Gottes Gegenwart und sein stilles Wirken in uns selbst und im eigenen Leben wahrzunehmen. Die Abende dienen der Einübung und Vertiefung des Herzensgebetes/des kontemplativen Gebetes. Eingeladen sind Menschen, die Interesse am regelmäßigen Üben des kontemplativen Gebetes haben. Wer noch eine Einführung braucht, möge sich um 18 Uhr einfinden. Hilfreich ist aber der Besuch des Kurswochenendes »Einführung in die christliche Spritualität«.

8. September / 22. September / 6. Oktober
20. Oktober / 3. November / 17. November
8. Dezember / 22. Dezember / 12. Januar
26. Januar / 9. Februar / 23. Februar / 9. März
jeden 2. und 4. Freitag um 18 Uhr
ab 18 Uhr Ankommen, 18.30 Uhr Beginn der Meditation
(geöffnet ab 18 Uhr, nach 18.30 Uhr kein Einlass mehr)

Leitung:
Prof. Dr. Marina Lewkowicz (Kontemplationslehrerin)

Veranstaltungsort:
Schleiermacher-Zimmer

Weitere Informationen
über die Domküsterei und Prof. Dr. Marina Lewkowicz
(herzensgebet@berlinerdom.de)
Samstag, 04. November 2017
10:00
Gemeindeveranstaltung
Workshop: Perlen des Lebens – Den Glauben »begreifen«
Zehntausende tragen sie bereits bei sich – am Handgelenk, in Jackentaschen oder Hosen. Ein Band aus 18 Perlen in unterschiedlichen Farben und Formen – jede von ihnen hat ihre eigene Bedeutung, steht für ein Lebens- oder Glaubensthema. Die Gebetskette ist ein »Übungsgerät« für die eigene Seele und erinnert daran, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, wieder mit sich selbst, mit Gott und mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen. In dem eintägigen Workshop bringt Frau von Massenbach-Wahl uns ihre langjährige Arbeit mit den Perlen des Glaubens auf ganzheitliche Weise nahe.

4. November, 10.00 – 17.00 Uhr
Mindestteilnehmeranzahl: 12
Teilnehmerbeitrag: 25 €
(inkl. eigenes Perlenband und Schriftmaterialien)
Bitte melden Sie sich bis zum 25. Oktober schriftlich an.

Leitung:
Patricia Massenbach-Wahl, Diakonin und Multiplikatorin der Perlen des Glaubens, Hamburg

Veranstaltungsort:
Schleiermacher-Zimmer

Weitere Informationen und Anmeldung:
Domküsterei (gemeinde@berlinerdom.de)
18:00
Konzert
Mendelssohn - Lobgesang
Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfoniekantate Lobgesang op. 52
Albert Becker (1834-1899): Reformationskantate op. 28
Solisten, Barockorchester „Aris & Aulis“
Berliner Domkantorei
Leitung: Domkantor Tobias Brommann

9,- bis 32,-€

Kartenverkauf
Konzertkasse im Dom
Telefon (030) 202 69 136, Montag bis Samstag: 9.00-19.00 Uhr; Sonntag: 12.00-19.00 Uhr
und an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie über
ticketonline.com.